Zurrketten

Zurrketten

Zurrketten mit Sperrkupplung gegen selbsttätiges Losdrehen

Bei Zurrketten ist nach DIN EN 12195-3 neben einer Ausdreh- und Hakensicherung ein wirksamer Schutz gegen selbsttätiges Losdrehen des Spannelementes seit 2001 zwingend Vorschrift.

Hier finden Sie Zurrketten in der Güteklasse 8 und 10, die alle mit unserer patentierten Sperrkupplung ausgestattet sind. Auf das Anbringen der sonst üblichen Sicherungskette kann dann verzichtet werden.

Ihre Vorteile:

  • Einmal „Klick“ und der Ratschenspanner ist vorschriftsmäßig gesichert
  • Kein Losdrehen, selbst bei Vibrationen und Erschütterungen
  • Verkehrssicherheit: Die Schwerlast wird mit wenigen Handgriffen zuverlässig verzurrt
  • Rechtssicherheit: Sie erfüllen ganz einfach und nachweisbar die Normen der DIN EN 12195-3, der VDI 2700 und der BG Bau „Ladungssicherung auf Fahrzeugen der Bauwirtschaft“

Einfach, schnell und sicher: Wählen Sie hier Güteklasse, Ausstattung und Zubehör.

Filteroptionen:Filter zurücksetzen
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 28 Artikeln)
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 28 Artikeln)